Limmer/Godenau

Der Ortsteil Limmer ist politisch verbunden mit dem größten Teil der seit 1905 bestehenden ehemaligen Arbeitersiedlung des Kalischachtes „Desdemona“, Godenau.

Limmer verfügt über Kindergarten, Kinderspielplatz, Grillhütte, Sportplatz und Tennisanlage, Godenau über einen Spielplatz. Das Leben in Limmer und Godenau wird wesentlich von den örtlichen Vereinen bestimmt: Sportverein SSV Limmer mit verschiedenen Sparten (Wandergruppe, Fußball, Tennis, Jedermannturnen u.a.), Männergesangverein MGV Limmer mit Frauenchor, Freiwillige Feuerwehr, DRK und ev. Kirchen- gemeinde mit Gemeindehaus. Als Dorfgemeinschaftshaus steht das Jugendheim zur Verfügung. In den vergangenen Jahren ist Limmer durch die Ausweisung des Industriegebietes Limmer-West zu einem wichtigen Gewerbestandort für die Stadt Alfeld geworden.

Unser Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Vorsitzender: Peter Winkelmann
Stellv. Vorsitzende: Kathrin Rose
Kassierer: Heike Winkelmann
Schriftführer: Thomas Probst
Beisitzer: Ömer Öz
Beisitzer: Kevin Mayer
Beisitzer: Sieglinde Dudek