Georgios Konstantopoulos

Mein Leben

Ich bin 43 Jahre alt, von Beruf Industriekaufmann und Marketing-Betriebswirt (VWA), arbeite verantwortlich im Lebensmittelvertrieb, wohne in Alfelds Kernstadt, habe einen 14-jährigen Sohn und bin sportlich im Alfelder Vereinsleben aktiv.

Mit meiner Kandidatur für den Kreistag im Landkreis Hildesheim und für den Stadtrat unserer schönen Stadt Alfeld (Leine) möchte ich zeigen, dass sich auch jüngere Menschen, die im aktiven Berufs- und Familienleben stehen, für Kommunalpolitik tatkräftig und mit Spaß engagieren können.

Ich setze mich für sozialdemokratische Positionen ein und beteilige mich so an der politischen und gesellschaftlichen Entwicklung bzw. Weichenstellung unserer Stadt, seiner Ortsteile und des Landkreises Hildesheim. Über Unterstützung in Form Ihrer und Eurer Stimme am 12.09.2021 würde ich mich sehr freuen.

Für Alfeld. Für den Landkreis Hildesheim. Für die Zukunft.

Meine Philosophie

Eine ehrliche, realistisch umsetzbare und vor allem menschennahe Politik vor Ort und in der Region ist mir ein ebenso ehrliches Anliegen, wie der damit einhergehende vertrauenswürdige, verlässliche und wertschätzende Umgang miteinander, auch mit politisch streitbaren „Gegnern“ und Menschen die eine andere Meinung vertreten als ich.

Zusammen können wir heute und in der Zukunft die Voraussetzungen hier vor Ort und unser Region dafür schaffen, dass alle Menschen in unserer Stadt gern leben und auch hier vor Ort bleiben wollen. Deshalb ist es besonders wichtig, dass Alfeld und die Ortsteile als Lebensmittelpunkt attraktiv ist bzw. sind und es auch zukünftig bleiben, damit sich neue Menschen gern hier niederlassen und sich eine Zukunft aufbauen können. Dazu braucht es unter Anderem attraktiven Wohnraum, eine lebendige Vereinsvielfalt, eine liebevolle und verlässliche Kinderbetreuung und ein in allen Bereichen allgemein engagiertes, sicheres, soziales und faires Miteinander.

Meine Zukunft

Ich möchte meine kommunalpolitische Arbeit innerhalb unserer schönen Stadt, für die Ortsteile und im Landkreis Hildesheim aktiv und entscheidend mitgestalten und Schwerpunkte in der altersübergreifenden Zusammenarbeit setzen. „Jung und alt“ oder „jünger und älter“ zusammenzuführen ist mir dabei eine Herzensangelegenheit.

Integration und Chancengleichheit auf allen Ebenen liegen mir als persönlich, mir durch mein bisheriges Leben bekannte Themen ganz besonders am Herzen. Es darf niemand aufgrund seiner Herkunft, seines Aussehens, seines Namens oder seiner Neigung diskriminiert und damit benachteiligt werden. Jeder soll immer die gleichen Chancen auf gleichbehandelnde Teilhabe und Teilnahme am Leben haben ! Dieses alltägliche Miteinander können wir auch hier bei uns vor Ort und in der Region noch viel aktiver und ideenreicher gestalten.

Kinder sind unsere Zukunft, ihnen eine liebevolle, spannende und lebensfrohe Kindheit und Jugend zu ermöglichen ist für mich ein großer Ansporn mich engagiert genau dafür einzusetzen. Alfeld hat hier viel zu bieten, es gilt dieses Angebot stetig und modernisiert weiter zu entwickeln. Gute Betreuungsplätze, gute Freizeitangebote für Jugendliche und moderne sowie sichere Spielplätze für die Kleinen sind dabei sehr wichtige Bausteine.

Soziale Gerechtigkeit, Fairness und sich für die Gemeinschaft einzusetzen, sind also auf allen Ebenen und bei den vielfältigen Themenfeldern in der Kommunalpolitik stets Kompass meines Handelns.

Meine SPD

Als stellvertretender Vorsitzender der SPD im Landkreis Hildesheim und als Vorsitzender des Ortsvereins Alfeld und Röllinghausen wirke ich bereits seit Jahren aktiv und auch verantwortlich am politischen und gesellschaftlichen Geschehen hier vor Ort und im Landkreis Hildesheim mit.

Im Stadtverband Alfeld und für die Fraktion der SPD im Alfelder Stadtrat bin ich Pressesprecher und somit ebenfalls aktiv und mitentscheidend in alle Belange unserer übergeordneten Alfelder Aktivitäten inklusive der in den jeweiligen Ortsteilen eingebunden.

Darüber hinaus bin ich stimmberechtigtes Mitglied der SPD Fraktion des Hildesheimer Kreistags sowie in der Alfelder Rats-/ Fraktionsgemeinschaft mit Bündnis 90/Die Grünen und als Delegierter unserer Partei bis Bundesebene aktiv.